Skam koh herunterladen

By 20 de junho de 2020 Sem categoria

Ähnliche Erfolge feierte er 2019 mit dem anschließenden gemeinsamen Album Super Plus mit Zuna, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz eins der Charts landete. [7] [8] [9] Das Album brachte vier Singles wie Skam koh, Lelele, Wenn die Sonne untergeht, Hallo Hallo und Fragen, die alle in allen drei Ländern in die Charts eintraten. Granit Musa gɾaˈnit (* 6. März 1993 in Berlin) ist ein deutsch-albanischer Rapper, Songwriter und Unternehmer. [1] [2] [3] 2018 veröffentlichte Musa sein Debütalbum Fast Life und erlebte kommerzielle Erfolge im deutschsprachigen Europa, das auf Platz eins der österreichischen, deutschen und schweizerischen Albumcharts debütierte. [15] Danach arbeitete er mit seinem Kollegen Zuna an seinen Top-Ten-Singles “Skam koh”, “Lelele” und “Hallo Hallo” zusammen. Im Dezember 2018 kündigte er sein erstes gemeinsames Album Super Plus mit dem oben genannten Rapper an, das im März 2019 veröffentlicht werden soll. [17] [18] Nach der Veröffentlichung debütierte es auf Platz eins der Charts von Österreich und Deutschland und erreichte Platz zwei in der Schweiz. Azet veröffentlichte 2018 sein Debütalbum Fast Life und erreichte Platz eins in Deutschland, Österreich und der Schweiz. [4] [5] Ähnliche Erfolge feierte er 2019 mit dem anschließenden Gemeinsamen Album Super Plus, das zusätzlich die Albumcharts im deutschsprachigen Europa erreichte. [6] Granit Musa wurde am 6. März 1993 in eine albanische Familie in podujevo, damals Teil der Bundesrepublik Jugoslawien, im heutigen Kosovo geboren.

Seine Familie verließ den Kosovo aus politischen Gründen aufgrund der Verfolgung von Albanern, die mit dem Zerfall Jugoslawiens eingeleitet wurden. Nach seinem Umzug nach Dresden wuchs er im Bezirk Prohlis auf und lernte seinen späteren Freund und langjährigen Mitarbeiter Nash kennen. [8] [9] 2016 kündigte Musa sein Debüt “Fast Life” an und erreichte platz 50 in der Schweiz. 2017 veröffentlichte er fast drei Singles, darunter Gjynah, die in Deutschland und der Schweiz Platz acht erreichte. Seine Nachfolgesingle “Qa Bone” in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Rapper RAF Camora wurde seine erste Single, die vom Bundesverband Musikindustrie, IFPI Austria und IFPI Schweiz mit Gold ausgezeichnet wurde. [10] [11] [12] Im selben Jahr war er in Zusammenarbeit mit den Rappern Zuna und Noizy auf “Nummer 1” zu sehen, die in Deutschland Platin und in Österreich und der Schweiz Gold erhielten. [14] Azet feierte 2018 sein erstes Studioalbum Fast Life und debütierte in den Charts auf Platz eins in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wo fünf Singles wie Gjynah, 9 Milly, Ketten Cartier, Kriminell und vor allem Qa Bone, das im deutschsprachigen Europa gold zertifiziert war, hervorbrachten. [1] [2] [3] [4] [5] [6] Der deutsch-albanische Rapper Azet hat ein Studioalbum, ein gemeinsames Album, zwei erweiterte Stücke und 36 Singles veröffentlicht, darunter sieben Singles als Hauptdarsteller.